Functional Taping

Tapes im Bereich des Kniegelenkes finden Anwendung bei funktionellen Problemen, bei Arthrosen, Sehnenproblemen, Gelenkergüssen und in der Rehabilitation nach Verletzungen.
Dabei hat das elastische Tape das klassische Leukotape für die meisten Indikationen abgelöst. Einzige Ausnahmen ist das infrapatellare Knie-Tape bei mildem Patellaspitzensyndrom und das Mc-Connell-Tape bei Lateralisation der Patella.

Tapes sind in der Praxis und in der Sportbetreuung bei Sportlern unterschiedlichster Sportarten außerordentlich beliebt und es sieht derzeit nicht so aus, als wenn sich das in absehbarer Zeit ändern sollte.
Wenn auch die Studienlage zu vielen Tapes noch lückenhaft ist, so spricht doch die Beliebtheit und die Therapieerfolge in unserer täglichen Praxis für den Wert dieser Therapiemaßnahme.

Partner des Olympiastützpunktes Westfalen

Offizieller sportmedizinischer / sportphysiotherapeutischer Partner von:

Partner des Olympiastützpunktes Westfalen

Offizieller sportmedizinischer / sportphysiotherapeutischer Partner von:

Zentrum für Sportmedizin

Windthorststrasse 35
48143 Münster
Tel.: +49 (0) 251 / 131362 – 0

Ihr Weg zu uns

Zentrum für Sportmedizin

Windthorststrasse 35
48143 Münster
Tel.: +49 (0) 251 / 131362 – 0

Ihr Weg zu uns

kniechirurgie.de

Kontakt

Kniesprechstunde im
ZfS-Zentrum für Sportmedizin

Praxis Orthopädie + Unfallchirurgie

Dr. med. Gerrit Borgmann
Dr. med. Ralph Schomaker
Dr. med. Tim Vogler

Montag, Dienstag + Donnerstag
8:00 Uhr bis 22.00 Uhr

Mittwoch + Freitag
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

© ZfS Ι Zentrum für Sportmedizin GmbH, 2020

KNIECHIRURGIE.DE

Sektion für rekonstruktive
Kniegelenkschirurgie
Praxis Orthopädie + Unfallchirurgie

Dr. med. Gerrit Borgmann
Dr. med. Ralph Schomaker
Dr. med. Tim Vogler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Dienstag + Donnerstag
8:00 Uhr bis 22.00 Uhr

Mittwoch + Freitag
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

KONTAKT

© ZfS Ι Zentrum für Sportmedizin GmbH, 2020