Online-Physiotherapie im ZfS

Ab dem 30.3.2020 erweitern wir unser Angebot um die Online-Physiotherapie.
Anlass dafür war der Behandlungswunsch zahlreicher Patienten, die nicht in unsere Praxis kommen können, weil sie z.B. Risikopatienten sind und deshalb in diesen Wochen jeglichen persönlichen Kontakt meiden möchten.

Wir haben uns daher in den letzten Wochen intensiv mit diesem Thema beschäftigt und freuen uns, dass es nun endlich so weit ist.
Einige Fragen wie Datenschutz, Kriterien zur Auswahl geeigneter Patienten, technische Qualität der Leistung und mögliche Kostenerstattung durch private und gesetzliche Krankenkassen standen dabei ganz oben auf unserer To-Do-Liste.
Wir haben diese Arbeitsliste nun abgearbeitet und sind optimistisch, Ihnen diese Leistung nun in der für Sie gewohnten hohen Qualität anbieten zu können.
Wir möchten Ihnen hier einige Infos zur Online-Physiotherapie zur Verfügung stellen, damit Sie für sich die Frage beantworten können, ob diese ein geeignetes Mittel sein kann, um Ihr Problem zu lösen.

Unabhängig davon, möchten wir gerne noch einmal darauf hinweisen, dass die physiotherapeutische Praxis PhysioComplex im Zentrum für Sportmedizin selbstverständlich jetzt und auch in Zukunft in gewohnter Weise für Sie geöffnet ist. Terminvereinbarungen laufen wie gewohnt über unsere Rezeption
unter Tel. 0251-1313620.

 

Für wen ist Online-Physiotherapie geeignet, für wen nicht?
Eine Videoberatung wird den persönlichen Termin für viele Patienten nicht ersetzen können, sie stellt aber ein exzellentes Ergänzungstool dar. Bei einigen Patienten stellt die Online-Physiotherapie eine echte Alternative zur normalen Physiotherapie dar. Patienten, bei denen z.B. eine Manuelle Therapie im Vordergrund steht, können nicht online behandelt werden. Aktive Übungen hingegen können auch online hervorragend vermittelt werden. Durch Zusatztools wie das Versenden von Lehrvideos oder Fotoreihen zur optimalen Ausführung der Übungen oder durch Videokontrolle der Übungsausführung kann hier ein sehr hohes Behandlungsniveau realisiert werden. Die Tatsache, dass die Übungsausführung nicht in der Praxis, sondern am Heimatort, in der Firma oder im Fitnessstudio erfolgt, hat den Vorteil, dass eine Fortsetzung der Übungen in Eigenregie vielen Patienten leichter gelingt.
Welche Vorteile bietet eine Online-Physiotherapie als Video-Angebot?
Vorteile sind die Ortsunabhängigkeit und die Einsparung von Fahrtzeiten. In Zeiten wie diesen, in denen das Corona-Virus die Welt in Atem hält, ermöglicht die Online-Physiotherapie eine Behandlung ohne persönlichen Kontakt zu anderen Menschen. Auch nachgewiesen Corona-Infizierte können so durchgängig behandelt werden. Interessant ist das Angebot auch für Patienten, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Gründe dafür können frische Verletzungen oder Operationen oder auch Krankheiten und hohes Lebensalter sein. Aufgrund der sehr leichten Bedienbarkeit der eingesetzten Programme ist das Programm auch für ältere Menschen und für Menschen ohne jede Technikerfahrung problemlos einsetzbar. Für Sportler ist die Ortsunabhängigkeit ein großer Vorteil, da es dadurch möglich ist, dass der Physiotherapeut sie selbst auf einem Trainingslager im Ausland begleitet, ihn dort berät oder sein Ergänzungs- und Ausgleichstraining gestaltet. Weitere neue Angebote sind z.B. Arbeitsplatzberatungen, die so viel unkomplizierter durchgeführt werden können. Ein neues Angebot ist so eine einstündige Arbeitsplatzberatung, in der wir Ihnen individuell alle Fragen rund um Ihren Arbeitsplatz beantworten und Sie mit zahlreichen Tipps und Übungen versorgen. Weitere neue Möglichkeiten sind die Versorgung von operierten Patienten in Therapielücken, die z.B. durch einen lange vorher geplanten Urlaub entstehen.
Wie vereinbare ich einen Termin zur Online-Physiotherapie?

Die einfachste Möglichkeit einen Termin zur Online-Physiotherapie zu vereinbaren, ist einen Termin telefonisch unter 0251-1313620 zu vereinbaren.
Hier geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und die Telefonnummer an, unter der Sie der behandelnde Physiotherapeut am Behandlungstermin erreichen kann.

Wie läuft eine Online-Physiotherapie ab?

Ihr Physiotherapeut wird sich zum vereinbarten Zeitpunkt (z.B. Mittwoch 16:30 Uhr) bei sprechstunde.online einloggen. Dadurch erhalten Sie eine Mail mit dem Zugangs-Code und einem Link.
Wenn Sie den Link in der E-Mail anklicken, werden Sie direkt in die Online-Sprechstunde weitergeleitet.
Nach Eingabe des Zugangs-Code befinden Sie sich im digitalen Wartezimmer.
Hier werden Sie von Ihrem Therapeuten „abgeholt“.
Am einfachsten funktioniert die Online-Physiotherapie mit einem Smart-Phone.
Es ist aber auch möglich, hierfür ein Laptop, ein Tablet oder einen normalen PC zu benutzen.
Bei einem normalen PC muss, damit Ihr Therapeut z.B. Ihre Übungsausführungen korrigieren kann, eine Kamera, ein Mikrofon und ein Lautsprecher integriert bzw. angeschlossen sein.
Spezielle Programme müssen nicht vorab auf Ihr/en Handy/Computer geladen/installiert werden.

(Der optimale Browser für diese Anwendung ist Firefox. Apple-User nutzen im allgemeinen Safari. Dieser Browser ist ebenfalls sehr gut geeignet)

Wie lange dauert eine Online-Physiotherapie?
Wir terminieren Sitzungen im 30-Minuten-Takt. Abzüglich des Zeitverlustes durch Einloggen-/E-Mail-Empfang/Abholen aus dem digitalen Wartezimmer etc. ergibt sich eine Behandlungszeit von ca. 25 Minuten. Auf Wunsch kann auch eine 60-Minuten-Behandlung vereinbart werden. Dann beträgt die Behandlungszeit ca. 55 Minuten.
Was kostet eine Online-Physiotherapie?
Eine Online-Physiotherapiesitzung in der 30-Minuten-Taktung kostet 28,-€. In der 60-Minuten-Taktung stellen wir 56,-€ in Rechnung.
Kann ich das Angebot vorher testen?
Ja. Uns ist sehr daran gelegen, dass wir ausschließlich Patienten online behandeln, deren Krankheitsbild für eine solche Therapie geeignet ist. Deshalb bieten wir jedem Patienten an, eine kostenlose Probe-Sitzung durchzuführen. Am Ende dieser ersten Sitzung, kann sich der Patient entscheiden, ob diese Therapiemaßnahme in seinem individuellen Fall sinnvoll ist. Auch unsere Physiotherapeuten werden für sich reflektieren, ob in Ihrem speziellen Fall eine Online-Physiotherapie indiziert ist.
Benötige ich für die Online-Physiotherapie auch eine ärztliche Verordnung?
Ja. Wir empfehlen grundsätzlich eine ärztliche Verordnung. Hierbei kann es sich um ein Kassen- oder auch um ein Privatrezept handeln. Bei der Verordnung handelt es sich im Regelfall um ein Rezept über Krankengymnastik. Ein Rezept über z.B. Manuelle Therapie oder Lymphdrainage kann leider nicht für eine Online-Physiotherapie genutzt werden, da diese Leistungen nicht online erbracht werden können. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, eine Arztpraxis aufzusuchen, besteht die Möglichkeit, mit den Ärzten des ZfS in einem Telefonat oder einer Videosprechstunde nach einer Lösung für dieses Problem zu suchen. Vielleicht sind sie auch in laufender Behandlung beim Ihrem Haus- oder Facharzt, so dass dieser Ihnen die Indikation bestätigt.
Wird die Online-Physiotherapie von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen erstattet?

Gesetzliche Krankenkassen: Die Kassenverbände und der GKV-Spitzenverband haben am 18. März 2020 kurzfristig die Abgabe von Heilmitteln per Telemedizin zugelassen. Ziel ist die Entlastung der Heilmittelpraxen in der Corona-Krise.
Daher ist ein Online-Physiotherapie grundsätzlich möglich und erstattungsfähig.

Private Krankenkassen: Die Erstattungslage der privaten Kassen ist aktuell noch nicht überschaubar und uneinheitlich. Gerne helfen wir Ihnen bei der Klärung der Kostenerstattung durch Erstellung eines formlosen Antrages.

Ist der Datenschutz gewährleistet?
Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Dennoch ist eine Behandlung im Umfeld unserer Praxis im Hinblick auf die Schützbarkeit Ihrer Daten immer sicherer, als wenn diese digital erfolgt. Wir sind sehr bemüht Ihre Daten zu schützen. Daher werden Ihre Bild- und Videodaten aus der Videosprechstunde nicht gespeichert. Der Therapeut wird sich lediglich, wie auch bei Ihrem persönlichen Besuch in der Praxis, Notizen in Ihrer Patientenakte machen. Diese Daten liegen ausschließlich auf unserem Praxisserver und unterliegen somit höchsten Sicherheitsstandards. Die eingesetzten Programme werden ausschließlich zur Datenübermittlung eingesetzt. Behandlungssitzungen sind hier selbst in Teilsequenzen nicht sicherbar. Da die eingesetzten Programme eine Verbindung zu ihnen herstellen, sind bestimmte Daten den verbindenden Firmen bekannt. Zum Datenschutz hinsichtlich dieser Daten verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen der genutzten Firmen. Garantien für die Sicherheit dieser Daten können wir nicht übernehmen. Wir haben aber bewusst einen zertifizierten Anbieter ausgewählt, der explizit von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe empfohlen wird. Allen von der KVWL empfohlenen Anbietern ist gemeinsam, dass sie sich regelmäßig einer externen Zertifizierung unterziehen müssen. Träger von „sprechstunde online“ ist die Deutsche Arzt AG. Die erfolgreiche Zertifizierung erfolgt über die datenschutz cert GmbH.

Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie gerne einen Termin für eine Online-Physiotherapie vereinbaren?
Dann rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0251-1313620 oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

15 + 1 =

Partner des Olympiastützpunktes Westfalen

Offizieller sportmedizinischer / sportphysiotherapeutischer Partner von:

Partner des Olympiastützpunktes Westfalen

Offizieller sportmedizinischer / sportphysiotherapeutischer Partner von:

Zentrum für Sportmedizin

Windthorststrasse 35
48143 Münster
Tel.: +49 (0) 251 / 131362 – 0

Ihr Weg zu uns

Zentrum für Sportmedizin

Windthorststrasse 35
48143 Münster
Tel.: +49 (0) 251 / 131362 – 0

Ihr Weg zu uns

kniechirurgie.de

Kontakt

Kniesprechstunde im
ZfS-Zentrum für Sportmedizin

Praxis Orthopädie + Unfallchirurgie

Dr. med. Gerrit Borgmann
Dr. med. Ralph Schomaker
Dr. med. Tim Vogler

Montag, Dienstag + Donnerstag
8:00 Uhr bis 22.00 Uhr

Mittwoch + Freitag
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

© ZfS Ι Zentrum für Sportmedizin GmbH, 2020

KNIECHIRURGIE.DE

Sektion für rekonstruktive
Kniegelenkschirurgie
Praxis Orthopädie + Unfallchirurgie

Dr. med. Gerrit Borgmann
Dr. med. Ralph Schomaker
Dr. med. Tim Vogler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Dienstag + Donnerstag
8:00 Uhr bis 22.00 Uhr

Mittwoch + Freitag
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

KONTAKT

© ZfS Ι Zentrum für Sportmedizin GmbH, 2020