Operative Therapie

Wir freuen uns, Ihnen ein breites Spektrum operativer Therapien des Kniegelenkes anbieten können.
Um es Ihnen leichter zu machen, die Informationen zu finden, nach denen Sie suchen, haben wir Informationen zur operativen Therapie im wesentlichen auf der Grundlage bestehender Krankheits- und Verletzungsbilder des Kniegelenkes aufgelistet.

Die Eingriffe erfolgen je nach Größe des Eingriffes ambulant oder stationär.
Jedem Eingriff geht ein Aufklärungsgespräch vorraus. Uns ist es ein besonderes Anliegen Sie hier ausführlich über den Eingriff selber, über Therapiealternativen und die zu erwartende Nachbehandlung zu informieren.

Meniskusverletzungen

Die Meniskuschirurgie hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht.
Als Folge von Studien, die die große Bedeutung …

Knorpelschaden / Gonarthrose

Knorpel ist ein Gewebe mit bemerkenswerten Eigenschaften.
Gesunder Knorpel in Kombination mit einer gesunden …

Kreuzbandriss

Die Kreuzbänder gehören neben den Seitenbändern (Innenband und Außenband) zum Bandapparat des Kniegelenkes.
Wir unterscheiden ein vorderes …

Kreuzbandrevision

Verschiedene Gründe können zu einer Kreuzbandrevision führen. Dazu gehören neben dem erneuten Riss des Kreuzbandes durch ein erneutes Trauma …

Risse der Seitenbänder

Das Kniegelenk wird seitlich von zwei Bändern stabilisiert; das innenseitige wird als Innenband oder englisch „medial collateral ligament“ (MCL), …

Patellaluxation

Eine Patellaluxation ist eine Verletzung, bei der die Kniescheibe aus ihrer knöchernen Führung „herausspringt“. Die Kniescheibe verlagert sich dabei so gut wie …

Sehnenerkrankungen

Sehnenerkrankungen des Kniegelenkes betreffen v.a. die Patellasehne und die Quadricepssehne. Seltener sind auch andere Sehnen im Bereich …

Plicasyndrom

Wie alle Organe des Körpers macht auch das Kniegelenk in der Embryonalentwicklung verschiedene Phasen durch. Anfangs ist das Knie …

Läuferknie

In der Sportmedizin finden sich häufig Namen für Krankheitsbilder und Verletzungen, die klar an eine Sportart angelehnt sind. …

Bakerzyste

Der Name „Bakerzyste“ geht auf den englischen Chirurgen William Morrant Baker (1839-1896) zurück. Als Bakerzysten werden flüssigkeitsgefüllte Hohlräume …

Patellarsehnenruptur

Risse der Patellasehne sind erfreulicherweise relativ selten, handelt es sich doch um eine sehr schwere Verletzung des Kniegelenkes…

Partner des Olympiastützpunktes Westfalen

Offizieller sportmedizinischer / sportphysiotherapeutischer Partner von:

Partner des Olympiastützpunktes Westfalen

Offizieller sportmedizinischer / sportphysiotherapeutischer Partner von:

Zentrum für Sportmedizin

Windthorststrasse 35
48143 Münster
Tel.: +49 (0) 251 / 131362 – 0

Ihr Weg zu uns

Zentrum für Sportmedizin

Windthorststrasse 35
48143 Münster
Tel.: +49 (0) 251 / 131362 – 0

Ihr Weg zu uns

kniechirurgie.de

Kontakt

Kniesprechstunde im
ZfS-Zentrum für Sportmedizin

Praxis Orthopädie + Unfallchirurgie

Dr. med. Gerrit Borgmann
Dr. med. Ralph Schomaker
Dr. med. Tim Vogler

Montag, Dienstag + Donnerstag
8:00 Uhr bis 22.00 Uhr

Mittwoch + Freitag
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

© ZfS Ι Zentrum für Sportmedizin GmbH, 2020

KNIECHIRURGIE.DE

Sektion für rekonstruktive
Kniegelenkschirurgie
Praxis Orthopädie + Unfallchirurgie

Dr. med. Gerrit Borgmann
Dr. med. Ralph Schomaker
Dr. med. Tim Vogler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Dienstag + Donnerstag
8:00 Uhr bis 22.00 Uhr

Mittwoch + Freitag
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

KONTAKT

© ZfS Ι Zentrum für Sportmedizin GmbH, 2020